"Aus Volt werden Kilometer -
Sabine und Sven von funmobi bieten Touren an!"

(Bericht KreisAnzeiger vom 03. Oktober 2010, Nicole Kanngießer)

Waldhessen. Seit Juli 2009 rollen sie nun auch offiziell mit Zulassung durch Deutschlands Städte. Nicht nur die Polizei nutzt die wendigen, elektronisch angetriebenen und somit lautlosen Einpersonen-Fortbewegungsmittel. Die Technik ist kurios und einfach zugleich. Zwei Räder an einer Achse parallel angeordnet, Sensoren in der Bodenplatte und eine Kreiseltechnik bilden das Herzstück des trendigen innerstädtischen Elektrorollers.
Sie ermöglichen dem Fahrer durch Gewichtsverlagerung das Gerät zu steuern – ganz intuitiv.